Question: Wann wurde Traumfrau gesucht gedreht?

Contents

Die Serie, die seit 2012 einmal jährlich in einer mehrere Episoden umfassenden Staffel im TV-Abendprogramm läuft und es mittlerweile auf über 60 Folgen gebracht hat, begleitet mit der Kamera mehrere Junggesellen auf ihrer Suche nach der Traumfrau im Ausland.Die Serie, die seit 2012 einmal jährlich in einer mehrere Episoden

Es wird gekreischt und gezickt.

Wann wurde Traumfrau gesucht gedreht?

Das war in den vergangenen Jahren so und wird auch dieses Jahr so sein. Dumm und frauenverachtend nennen Kritiker die Kuppel-Show. Dass die Frauen sich das alles selbst ausgesucht haben und meistens Kalkül hinter der Teilnahme steckt, sollte bei aller Kritik nicht vergessen werden.

Deshalb lohnt sich auch mal ein Blick hinter die Kulissen — vom ersten Casting bis hin zum Leben nach dem Bachelor. Kaum jemand kennt sich besser mit der Show aus, als die Bachelor-Siegerin von 2012, Anja Polzer.

Sie buhlte damals um die Gunst von Paul Janke — für manche noch immer der erste und einzige wahre Bachelor. Es war die erste Staffel nach neunjähriger Pause und dementsprechend unbedarft und ohne große Erwartungen gingen die damaligen Kandidatinnen an die Sache ran. Im Gespräch schildert Polzer ausführlich ihre Erfahrungen mit Wann wurde Traumfrau gesucht gedreht? Format — vom Anfang bis zum Ende. Der Weg zur Bewerbung: Wie kommt man eigentlich auf die Idee, sich als Frau für eine Kuppel-Sendung à la Bachelor zu bewerben?

Im Fall von Anja Polzer kam alles eher zufällig zustande. Eine klassische Bewerbung gab es nicht. Sie wurde auf einer After-Work-Party in Karlsruhe von einem Casting-Team angesprochen. Dass sie letztendlich wirklich ausgewählt wird, hätte sie nie gedacht. Die Beweggründe: Den Traumprinzen finden und mit ihm in den Sonnenuntergang reiten — das erwarten letztendlich wohl die wenigsten von ihrer Teilnahme. Auch Wann wurde Traumfrau gesucht gedreht?

Traumfrau gesucht

Polzer nahm es mit der Traummannsuche nicht so ernst. Ich habe nicht gedacht, dass ich da vielleicht die Liebe meines Lebens kennenlerne. Klar, die Option besteht sicherlich, aber ich hatte mir keine Hoffnungen gemacht. Was eine Teilnahme an solch einem Format bedeuten kann, hat sie zu dem Zeitpunkt nicht geahnt.

Der Bachelor: So läuft es hinter den Kulissen der Kuppel

Heutzutage sieht das natürlich anders aus. Bereits ab Staffel zwei spielte bei vielen Kandidatinnen vor allem der Wunsch nach öffentlichem Ansehen eine Rolle. Im Falle von Anja Polzer gab es direkt danach die Zusage. Während des persönlichen Castings kam es auch bereits zu ersten flüchtigen Begegnungen mit potenziellen Mitstreiterinnen.

Wer einen richtigen Job hatte, musste sich diesen Zeitraum freischaufeln.

Wann wurde Traumfrau gesucht gedreht?

Das Ganze mit dem regulären Jahresurlaub abzudecken, wäre übrigens kaum machbar gewesen. Gedreht wurde im Herbst, wo ein Teil der Urlaubstage bereits aufgebraucht war. Die Dreharbeiten in Südafrika: Anja Polzer buhlte mit 19 anderen Frauen um die Gunst von Bachelor Paul Janke. Keine Handys, keine Laptops, kein Internet. Schließlich sollen sich die Damen voll und ganz auf den Mann konzentrieren. Und eines ist natürlich klar: Unter diesen Umständen kommt es unweigerlich zu Konflikten innerhalb der Gruppe — genau wie im Dschungelcamp.

Auch sonst gab es einige Regeln zu beachten. Das Tragen eines Mikrofons war Pflicht. Es gab Mikrofon-Zeiten von etwa neun bis 20 Uhr. Lediglich beim Duschen, auf der Toilette Wann wurde Traumfrau gesucht gedreht? abends im Bett musste man es nicht tragen.

Klar, dass die ein oder andere Kandidatin hin und wieder auch versuchte zu tricksen — allerdings vergeblich. Ansonsten standen verschiedene Dates mit dem Bachelor auf dem Plan: Gruppen- und Einzeldates. Wer nicht zu einem Treffen geladen wurde, hatte Freizeit — oder musste zum Interview anrücken.

Letztere standen ohnehin täglich auf dem Programm. Dabei ging es vor allem um die aktuelle Gefühlslage. Freizeit bedeutete für die Kandidaten aber auch nicht, dass sie machen konnten, was sie wollten. Das ging alleine schon aus Sicherheitsgründen nicht.

So echt ist das Format: Das ist doch eh alles vom Drehbuch vorgegeben und jeder spielt darin eine Rolle. Kritik dieser Art wird immer wieder laut. So ist es laut Anja Polzer aber nicht. Sie könne bezeugen, dass nie etwas gestellt wurde. Zudem seien den Kandidatinnen keine Rollen zugeschrieben worden. Paul Janke habe ihr damals gesagt, dass er natürlich von Anfang an seine Favoritinnen hatte.

Die blieben so lange wie möglich in der Show. Bei einigen anderen Frauen wurde nach Unterhaltungswert entschieden. Nach den vergangenen Staffeln wissen die Teilnehmerinnen, worauf sie sich einlassen.

Beim Bäcker, im Supermarkt — egal wo, man wurde erkannt. Darauf hat uns keiner vorbereitet. Ich glaube, das verkennen viele. Man muss sich immer neu erfinden. Die Kandidatinnen nutzen die Show gezielt, um danach in den Medien weiterhin präsent zu bleiben.

Wann wurde Traumfrau gesucht gedreht?

Just for fun, wie wir damals, nimmt niemand mehr teil. Es sei nunmal spannend, zu sehen, wie sich Menschen in Extremsituationen verhalten. Denn wer will schon für ein paar Monate durch Diskotheken tingeln und danach wieder in der Versenkung verschwinden? Wenn man kein echtes Talent hat, nicht richtig gut singen oder schauspielern kann, dann kann ich den Kandidatinnen nur raten, das als schöne Erfahrung zu sehen — mehr nicht.

Und ich kann nicht abstreiten, dass ich eitel bin. Die Daten des neuen Bachelors, dessen bislang längste Beziehung sechs Jahre gedauert haben soll: 1,83 Meter, 88 Kilogramm, schwarze Haare, grün-blaue Augen und als Hobbys Sport, Reisen, Autos.

Join us

Find us at the office

Drum- Kolsky street no. 57, 62517 Manama, Bahrain

Give us a ring

Henrick Wertman
+47 414 731 31
Mon - Fri, 11:00-17:00

Tell us about you