Question: Wie hoch darf ein Geldgeschenk sein?

Ehegatten und eingetragene Lebenspartner können sich wechselseitig bis zu 500.000 Euro steuerfrei schenken. An jedes Kind (auch Stiefkinder und Kinder verstorbener Kinder) können von jedem Elternteil bis zu 400.000 Euro steuerfrei verschenkt werden, an jeden Enkel von jedem Großelternteil 200.000 Euro.

Was darf ich an Geld verschenken?

Freibeträge für Schenkungen Nach den derzeit geltenden Gesetzen können Eltern ihren Kindern aller zehn Jahre bis zu 400.000 Euro schenken. Für kinderlose Sparer, die ihren Neffen oder Nichten Gutes tun wollen, gilt ein niedrigerer Freibetrag von 20.000 Euro aller zehn Jahre.

Aufgepasst: Manche Geschenke können steuerpflichtig werden, auch an Weihnachten. So ermitteln Sie Anlass, Art und Wert von Wie hoch darf ein Geldgeschenk sein?. Sind Sie auch schon in Weihnachtsstimmung und haben eventuell schon die ersten Geschenke besorgt?

Wie hoch darf ein Geldgeschenk sein?

Haben Sie sich dabei schon einmal Gedanken über mögliche gemacht? Dezember 2020: Wertvolle Geschenke zu Weihnachten sind schön und gut. Wer also in diesem Jahr noch mit dem Schenken anfange, könne die kommenden neun Jahre vollmachen und danach mit einem neuen Freibetrag beginnen.

Wieviel Geld zum Geburtstag ist angemessen? Alle Infos

Dezember 2019: Damit nach dem nicht das böse Erwachen kommt, erklärt Prof. Matthias Hiller, Professor für Rechnungswesen an derwarum bei manchen großzügigen Gaben Steuern fällig werden und bei anderen nicht. Aber keine Sorge, der Schmuck, das neue Smartphone und die selbst gehäkelten Socken müssen nicht versteuert werden. Denn auf 'übliche Gelegenheitsgeschenke' welche einer 'sittlichen Pflicht' entsprechen, wird keine Steuer erhoben.

Die Üblichkeit eines Geschenkes ist hierbei aus den Lebensgewohnheiten der jeweiligen Bevölkerungsschichten abzuleiten. Diese unterliegen jedoch einem ständigen Wandel und jeder Mensch hat ein anderes Verständnis davon, was ein normales Geschenk ist. Diese drei Kriterien müssen Geschenke erfüllen, um steuerfrei zu bleiben Um von der Steuer befreit zu werden, muss ein drei Kriterien erfüllen: Es muss vom Anlass, von der Art und zuletzt vom Wert her als üblich angesehen werden.

Von der Art her sind Schenkungen von unbeweglichen Gegenständen, also zum Beispiel einals unüblich anzusehen. Besonders auslegungsfähig ist jedoch die Frage, welchen Wert das Geschenk haben darf, um steuerfrei zu bleiben.

Schenkungssteuer Tabelle

Dabei wird vor allem der Geldwert im Verhältnis zur Leistungsfähigkeit des Schenkenden betrachtet. Auch das Verwandtschaftsverhältnis und die soziale Schicht der Beteiligten wird einbezogen.

Wie hoch darf ein Geldgeschenk sein?

Hiller die Ziele der Regelung. Steuerpflichtige Geschenke: Diese Freibeträge gelten Wer also dieses Jahr sehr großzügig bedacht wurde und eine Erbschaftsteuererklärung unter dem Tannenbaum vermeiden will, dem mag es eine Erleichterung sein, dass das Gesetz weitere Freibeträge kennt.

In Abhängigkeit des Verwandtschaftsgrades Wie hoch darf ein Geldgeschenk sein? Weihnachtsgeschenke, die als nicht üblich angesehen werden, bis zu 500. Und für alle anderen hat Prof. Diese Frage ermöglicht sicherlich spannende Diskussionen und ist eine gelungene Abwechslung zu Tischgesprächen über Politik oder das Wetter.

Wie hoch darf ein Geldgeschenk sein?

Auch interessant: Jeff Bezos wieder reichster Mensch 2019 - ein anderer ist großer Verlierer.

Join us

Find us at the office

Drum- Kolsky street no. 57, 62517 Manama, Bahrain

Give us a ring

Henrick Wertman
+47 414 731 31
Mon - Fri, 11:00-17:00

Tell us about you