Question: Was ist ein Bild-URL?

Die Webadresse eines Bildes oder Bild-URL ist nur die Internetadresse, über die Sie zum Bild selbst gelangen. ... Bild-URLs führen zur eigenen Webseite des Bildes: So rufen Sie die URL eines Bildes ab: Gehen Sie auf die Webseite, auf der sich das Bild befindet.

Was bedeutet in URL kopieren?

Link kopieren bei Android und iOS Befindest Du Dich aktuell auf einer Webseite, die Du mit Freunden teilen möchtest, kopierst Du den Link so: Drücke auf die URL in der Adressleiste und halte den Finger auf der Web-Adresse. ... Der Link wird so in die Zwischenablage kopiert.

Wie kann man die URL kopieren?

Kopieren Sie die URL in Ihrem Browser: Chrome: Tippen Sie auf die Adressleiste. Tippen Sie unter der Adressleiste und neben der Seiten-URL auf „Kopieren“ . Firefox: Berühren und halten Sie die Adressleiste und tippen Sie dann auf Kopieren.

Pinterest ist eine Bilderplattform: Die Nutzer können nach Bildern suchen und relevante Inhalte merken. Die gemerkten Bilder lassen sich auf Pinnwänden zu verschiedenen Themenbereichen sortieren. Die Bilder sind sogenannte Pins, die auf verschiedene Webseiten verlinken. Die Bilder werden von den Nutzern von beliebigen Webseiten hinzugefügt.

Werden die Bilder von anderen Nutzern gemerkt, werden sie somit wiederum weiterverbreitet. Dafür werden visuelle Lesezeichen genutzt — Was ist ein Bild-URL? funktionieren ähnlich wie Lesezeichen im Browser, nämlich über den Link zum gewünschten Inhalt, sehen aber viel schöner aus. Beim Anlegen wird eine Was ist ein Bild-URL? Vorschau erstellt: Meist wird hierzu ein Bild ausgewählt. Die Inhalte auf Pinterest sind daher hauptsächlich Bilder, die auf externe Webseiten verlinken.

Auf Pinterest geht es darum, interessante Dinge festzuhalten und zu sortieren — wie auf einer Pinnwand. Wie bei einer Suchmaschine können die Pins beziehungsweise Bilder nach Schlagwörtern durchsucht werden, um relevante Inhalte zu finden und zu speichern.

Pinterest ist ein Hybrid aus Suchmaschine für Bilder und persönlichem Tool zum Sammeln von Ideen und Inspirationen. Was ist der Unterschied zwischen Instagram und Pinterest? Der Unterschied zwischen Instagram und Pinterest sind die Inhalte. Auf Instagram werden eigene Bilder geteilt, auf Pinterest werden dagegen Inhalte aus dem Netz kuratiert. Auch : Instagram wird für das Branding genutzt, Was ist ein Bild-URL?

als Traffic-Quelle. Stecknadel; stecken, anheften und Interest dt. Die wichtigsten Begriffe Pin Ein Pin bezeichnet einen gemerkten Inhalt, zum Beispiel ein Bild. Jeder Pin ist mit der Webseite verknüpft, von der der Inhalt gemerkt wurde. Ein Pin ist also eine Art visuelles Lesezeichen.

Der Großteil dieser visuellen Lesezeichen sind Bilder. Zu jedem Pin eine Beschreibung hinzufügen. Board Auf einer Pinnwand werden die Pins nach Themen sortiert gespeichert.

Was ist ein Bild-URL?

Um einen Pin zu merken, muss immer eine Pinnwand ausgewählt werden. Um ein Pinterest-Profil übersichtlich zu gestalten, müssen die Pinnwände mit einem prägnanten Titel benannt und mit einer aussagekräftigen Beschreibung versehen werden, um die Einsortierung der einzelnen Pins zu vereinfachen.

Pinnen Etwas zu pinnen bedeutet, sich einen Inhalt zu merken. Ursprünglicher Pin und Repin Wird ein Pin neu angelegt, ist es ein Ursprünglicher Pin. Wird ein Pin gemerkt, Was ist ein Bild-URL? jemand anderes auf Pinterest hinzugefügt hat, dann ist das ein Repin. Die Anzahl an Repins gibt an, wie oft die eigenen Pins gemerkt wurden. Bei Unternehmensaccounts lässt sich dies in Pinterest Analytics einsehen. Anmerkung: Pinterest selbst spricht in deutschsprachigen Accounts von gemerkten Pins, anstatt von Repins.

Der Begriff Repin ist jedoch in der Pinterest-Community stark verbreitet. Geheime, geteilte und öffentliche Pinnwände Eine geheime Pinnwand ist nur für den Nutzer selbst sichtbar und erscheint nicht auf dem öffentlichen Profil. An einer öffentlichen Pinnwand kann jeder mitwirken, der möchte. Die Einstellungen dazu finden sich unter Board bearbeiten. Eine Pinnwand kann außerdem mit einzelnen Personen geteilt werden — dies ist auch für geheime Boards möglich.

Dazu wird über die Teilen-Funktion das gewünschte Profil ausgewählt oder eine E-Mail-Adresse angegeben. Wird keine dieser Einstellungen gewählt, ist das Board öffentlich einsehbar, kann aber nur vom Ersteller bearbeitet werden. RichPins Rich Pins besitzen zusätzliche Informationen. Diese Informationen werden über strukturierte Daten auf der Webseite hinterlegt.

Es gibt verschiedene Arten von RichPins: Artikel Pin, Rezept Pin, App Was ist ein Bild-URL?, Buyable Pin, Produkt Pin. Sind die erforderlichen Daten auf der Webseite hinterlegt, müssen RichPins einmalig für die Webseite aktiviert Was ist ein Bild-URL?.

Pin-it-Button Der Pin-it-Button ist eine Browser-Erweiterung, mit der Inhalte, wie einzelne Bilder, direkt auf einer Webseite ausgewählt werden können, um sie auf Pinterest zu speichern. Der Startfeed zeigt eine Zusammenstellung von Pins, die dem Nutzer gefallen könnten. Darin enthalten sind einerseits Pins von gefolgten Nutzern und Boards, aber auch Pins von fremden Profilen, die inhaltlich den Interessen des Nutzers entsprechen könnten.

Pinterest funktioniert über das Speichern von Pins, die dadurch weiterverbreitet werden. Zuerst werden die verfügbaren Bilder einer Webseite abgerufen. Aus diesen Bilder kann der Nutzer dann ein Bild auswählen, aus dem ein Pin erstellt wird. Sobald ein Bild auf Pinterest gespeichert wurde, können es sich andere Nutzer ebenfalls merken. Es ist möglich, Inhalte direkt auf Pinterest hochzuladen und mit einem Link zu versehen. Das bedeutet der Inhalt muss nicht in dieser Form auf der Webseite vorhanden sein — jedoch steht das nicht im Vordergrund.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um ein Board zu erstellen: Das eigene Profil aufrufen und über das Plus-Zeichen eine Pinnwand anlegen.

Merke einen Pin, indem Du den Pin aufrufst und dann auf Merken klickst oder in der Übersicht den Pin auswählst und dann auf das Pin-Icon klickst. Wähle im nächsten Schritt eine Pinnwand aus, auf der der Pin gespeichert werden soll.

Die auf Pinterest verfügbaren Inhalte wurden bereits von anderen Nutzern auf Pinterest hinzugefügt. Das Speichern eines Pins innerhalb von Pinterest ist daher ein Repin.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, neue Inhalte auf Pinterest hinzuzufügen. Wie wird etwas von einer Website gepinnt? Um etwas von einer Webseite zu speichern, das Pinterest Profil aufrufen und über das Plus-Symbol Von einer Webseite speichern auswählen. Nachdem der Link eingefügt wurde, zeigt Pinterest die verfügbaren Inhalte an, die auf Pinterest gespeichert werden können. Jetzt kann der gewünschte Inhalt ausgewählt, mit einer Beschreibung versehen und auf dem gewünschten Board abgespeichert werden.

Auf dem Smartphone reicht es aus, einen Link in die Zwischenablage zu kopieren. Sobald die Pinterest-App geöffnet wird, fragt Pinterest, ob etwas von diesem Link gespeichert werden soll. Wie wird ein eigenes Bild hochgeladen? Um ein eigenes Bild hochzuladen, das Pinterest Profil aufrufen und über das Plus-Symbol Foto speichern auswählen.

Im nächsten Schritt unter Was ist ein Bild-URL? den Speicherort des Bildes auswählen und das gewünschte Bild hochladen. In der App lässt sich alternativ über das Kamerasymbol die Kamera starten, um ein Foto zu machen. Auch direkt hochgeladene Bilder sollten mit einem Link versehen werden.

Video: Einzigartige Pinterest Pins erstellen — Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung In unserem Video zeigen wir Dir wie Du einen Pinterest Pin erstellst und geben Dir zusätzlich Tipps, wie Deine Pins aus der Masse herausstechen. Wie können andere Medien gespeichert werden?

Was ist ein Bild-URL?

Andere Medien als Bilder können derzeit nur von Werbetreibenden auf Pinterest hochgeladen werden. Es ist jedoch möglich, andere Medien von ausgewählten Webseiten auf Pinterest zu pinnen. Dann zeigt Pinterest alle verfügbaren Inhalte — das kleine rote Play-Symbol zeigt an, dass es sich um ein Video handelt. Hat ein Pin das rote Play-Symbol, kann das Video direkt auf Pinterest abgespielt werden. Videos von anderen Webseiten können nicht direkt auf Pinterest wiedergegeben werden.

Diese Plattformen zeigen unter ihren Inhalten auch den Teilen-Button für Pinterest an, mit dem die Videos direkt gepinnt werden können. Ein kleines graues Symbol in der linken unteren Ecke zeigt an, dass das Stück direkt auf Pinterest abgespielt werden kann.

Der Pin-it-Button ist einer Browsererweiterung, die das Speichern von Inhalten während der Browsernutzung erleichtert. Um einen Inhalt einer Webseite zu speichern, muss Pinterest nicht direkt aufgerufen werden, sondern es wird über den Pinterest-Button direkt das gewünschte Element der Webseite ausgewählt. Neben den Medien der aufgerufenen Webseiten wird ein kleines Icon oder der Merken-Button Was ist ein Bild-URL?, dadurch kann direkt der gewünschte Inhalt ausgewählt und gemerkt werden.

Der Pin-it-Button ist für alle gängigen Browser verfügbar. Wie wird ein Pin gelöscht? Um einen Pin zu löschen, auf das Bearbeiten-Symbol ein Stift klicken und dann unten links Löschen auswählen. Wie kann Themen gefolgt werden?

Bei der ersten Anmeldung auf Pinterest muss ein Nutzer Themengebiete auswählen, die ihn interessieren. Anhand dieser Interessen stellt Pinterest den ersten Startfeed zusammen. Später werden die Inhalte des Startfeeds anhand der gepinnten Inhalte des Nutzers — und dadurch anhand der genaueren Informationen zu den Interessen — verfeinert.

Alle Themen können auch später direkt aufgerufen werden: Die Themenkategorien finden sich in der mobilen App beim Aufrufen der Suchzeile und in der Desktop-Version durch das auswählen des Kompass-Symbols neben der Suchzeile. Pinterest kann wie ein Moodboard genutzt werden, um Inspirationen zu bestimmten Themen zu sammeln. Entgegen der Annahme, dass Pinterest nur von Frauen mit einer Vorliebe für Bastelprojekte und Kochen genutzt wird, ist die Zielgruppe deutlich breiter.

Da die Inhalte auf Pinterest von den Nutzern selbst hinzugefügt wurden, zeigt sich allein an der Bandbreite der Inhalte, dass die Nutzer vielfältige Interessen haben. Pinterest Nutzung weltweit Die Nutzung von Pinterest steigt seit Was ist ein Bild-URL?

rasant an. Vor wenigen Tagen hat gefeiert. Das bedeutet, dass Pinterest in anderen Ländern deutlich stärker wächst.

Pinterest Nutzung in Deutschland Die aktiven Nutzer in Deutschland sollen sich 2016 verdreifacht haben.

Was ist ein Bild-URL?

Genaue Zahlen zur Nutzung in Deutschland hat Pinterest bisher jedoch nicht veröffentlicht. Statista gibt die Anzahl der Pinterest Nutzer mit ca. Laut Umfragen von Statista zur Nutzung von Social-Media-Netzwerken in Deutschland nutzen 18 % der Befragten Pinterest: 5 % aktive Nutzer, 13 % passive Nutzer.

Bei den 18-29-Jährigen liegt der Anteil bei 25 % Pinterest. Interessant ist der große Anteil Was ist ein Bild-URL? passiven Nutzer — dies mag auf den ersten Blick negativ erscheinen, zeigt jedoch, dass viele Nutzer Pinterest als Ideen- und Inspirationsquelle und weniger zur Selbstdarstellung oder Kommunikation nutzen.

Was ist ein Link? Wie würde das Internet ohne Links aussehen?

Für Unternehmen kann diese Situation vorteilhaft sein, um ihre Inhalte an interessierte Personen zu verbreiten und dabei nicht mit persönlichen Inhalten oder anderen Nutzungsintentionen zu konkurrieren. Ein Überblick zu den aktuellen Zahlen von Pinterest findet sich bei. Warum ist bei Pinterest vieles auf Englisch? Daher ist die vorherrschende Sprache Englisch.

Zudem verbreiten sich die Inhalte auf Pinterest umso besser, je beliebter sie sind — englischsprachige Inhalte sind für die meisten Pinterest Nutzer verständlich und haben dadurch bessere Chancen, sich zu verbreiten. Pinterest fördert außerdem den Ideenaustausch, indem nicht nur Inhalte abonnierter Profile, sondern auch Inhalte fremder Profile im Stream angezeigt werden — durch die vielen Nutzer, die Pinterest auf Englisch nutzen, steigt auch hier die Wahrscheinlichkeit, dass englischsprachige Inhalte angezeigt werden.

Pinterest Nutzung von Unternehmen Von denjenigen, die auf Social-Media-Plattformen vertreten sind, nutzen 30 % der Unternehmen weltweit Pinterest. Warum sollten Unternehmen Was ist ein Bild-URL? nutzen? Der Was ist ein Bild-URL? Unterschied von Pinterest zu anderen Social-Media-Netzwerken ist, dass die Inhalte im Vordergrund stehen, und nicht die Kommunikation oder Selbstdarstellung von Personen oder Profilen — dies bietet Unternehmen vielfältige Möglichkeiten, um den Kunden eigene Inhalte und Produkte näherzubringen.

Pinterest kann verkaufsfördernd eingesetzt werden: Für Unternehmen bietet Pinterest gute Möglichkeiten, um Traffic zur eigenen Webseiten zu generieren.

Auch die kreativen Möglichkeiten durch Pinterest können Unternehmen helfen, ihre Produkte oder Angebote in einem neuen Kontext zu präsentieren, vielseitige Verwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen, Kundenprojekte zu nutzen und weiterführende Informationen und Ideen zu bieten.

Willst Du Pinterest für Dein Unternehmen nutzen? Dann erfahre mehr über die. Außerdem kannst Du unsere nutzen. Das größte Problem von Pinterest sind die Bildrechte.

Durch das Pinnen eines Bildes wird eine Kopie erstellt, für die eine Einwilligung des Inhabers benötigt wird. Was ist ein Bild-URL? werden in den meisten Fällen eventuelle Bildangaben und Quellen des Bildes nicht in die Beschreibung übernommen. Es gilt, beim Merken von Bildern von Webseiten vorsichtig zu sein!

Am besten sollten nur Bilder von der eigenen Webseite oder Webseiten, bei denen die Einwilligung der Inhaber sicher ist, gepinnt werden. Eine ausführliche Erklärung des rechtlichen Hintergrunds und des Risikos auf Pinterest findet sich bei. Abonniere jetzt unseren Newsletter und erhalte jeden neuen Seokratie-Beitrag per E-Mail direkt in Dein Postfach!

Gibt es Alternativen zu Pinterest? Es gibt Tools, die ebenfalls digitale Pinnwände mit visuellen Lesezeichen zu Inhalten aus dem Web erstellen. Insbesondere, um interessante Textinhalte wie Blogartikel, Zitate oder Textpassagen zu merken, gibt es praktische Alternativen.

Keeeb Keeeb ist das Gegenstück zu Pinterest für Textinhalte und Webseiten. Es wird ebenfalls über den Was ist ein Bild-URL?

ein visuelles Lesezeichen kreiert, jedoch werden nicht einzelne Bilder gespeichert, sondern eine Vorschau von der Webseite erstellt. Dazu können einzelne Textpassagen hervorgehoben und mit dem Link zur Quelle abgespeichert werden. Nuji Nuji ist wie Pinterest speziell für Produkte.

Mode, Accessoires und Einrichtungsgegenstände aus diversen Shops Was ist ein Bild-URL? durchsucht und gespeichert werden. Produkte aus Shops gibt es auch auf Pinterest — auf Nuji können sie ohne kreative Ablenkung durchforstet werden. Im Prinzip ist Nuji eine Affiliate-Seite mit Pinterest-Charakter. Es gibt noch weitere ; viele davon heben sich nicht wirklich von Pinterest ab und bieten kaum andere Funktionen. Du glaubst, Pinterest sei voller Frauen-Klischees?

Na dann schau lieber gar nicht erst auf Manteresting. Dein Wissensdurst ist immer noch nicht gestillt? Dann stell gerne Deine Frage in den Kommentaren oder besuche mein und werde selbst zum Pinterest-Profi! Bilder: Bild 1: © iStock.

August 2018 Die Art und Weise wie private Nutzer und Unternehmen Pinterest Was ist ein Bild-URL?, unterscheidet sich deutlich. Pinnst Du für ein Unternehmen, dann stehen Dir zusätzliche Funktionen zur Verfügung, mit denen Du Dein Pinterest-Marketing auf die nächste Stufe bringst und Dein Potential effektiv nutzt!

Suchst Du eine kompetente, flexbile und zuverlässige Online-Marketing-Agentur? Wir freuen uns auf Deine unverbindliche Anfrage. Juli 2019 Du willst ohne viel Aufwand langfristig Traffic auf Deine Webseite bekommen? Dann ist Pinterest genau das Richtige für Dich. Suchst Du eine kompetente, flexbile und zuverlässige Online-Marketing-Agentur? Wir freuen uns auf Deine unverbindliche Anfrage. Ich habe eine Frage bezüglich des Beschreibungstextes: Wenn ich einen Pin direkt in Pinterest erstelle, dort in der Maske einen Beschreibungstext und eine Überschrift eintrage, weshalb wird der Beschreibungstext in der Detailansicht nicht angezeigt?

Liebe Grüße, Vanessa Hallo liebe Vanessa, wir haben derzeit bei einigen Profilen das gleiche Problem festgestellt. Es scheint allerdings nur ein temporäres Problem zu sein: Direkt nach dem Bearbeiten wurden die Beschreibungen in der Detailansicht nicht angezeigt, waren jedoch noch in Was ist ein Bild-URL?

Maske vorhanden — nach einiger Zeit + ausloggen und erneut einloggen waren sie dann auch in der Detailansicht sichtbar, ohne dass wir nochmal etwas geändert hatten. Wir Was ist ein Bild-URL? noch keine Regelmäßigkeit feststellen, wann es funktioniert und wann nicht. Ich befürchte, dass das Problem bei Pinterest liegt und vorerst abwarten und Tee trinken angesagt ist. Falls nicht, melde dich gerne nochmal!

Liebe Grüße, Neele Hallo, bei den meisten Pins ist der Link zur Ursprungswebseite hinterlegt — dort solltest du im besten Fall auch die passenden Informationen und Anleitungen dazu finden. Einfach auf den Pin klicken, dann öffnet sich die Webseite. Alternativ kannst du auch rechts unter dem Pin über den Button die Webseite ansehen und öffnen.

Liebe Grüße, Neele Liebe Neeke, ich bin voller Laie und habe mich nun an Pinterest ran getraut. Ich habe mir schon viele Pins gemerkt und freue ich sehr darüber. Ich habe aber trotzdem noch eine Frage. Ich habe mir 2 verschiedene Pinterestzeichen gespeichert und möchte nun wissen warum zwei verschiedene Logos?

Sind nun meine gespeicherten Pins auch jeweils extra zu dem jenigen Logo gespeichert oder kommen sie auch alle zusammen zu einem Logo. Ich hoffe die Frage ist nicht zu verwirrend.

Join us

Find us at the office

Drum- Kolsky street no. 57, 62517 Manama, Bahrain

Give us a ring

Henrick Wertman
+47 414 731 31
Mon - Fri, 11:00-17:00

Tell us about you