Question: Was passiert wenn man die Pille durchgehend nimmt und schwanger ist?

Contents

Der sogenannte Pearl-Index gibt an, wie sicher ein Verhütungsmittel ist. Je geringer die Zahl ist, desto sicherer ist das Präparat auch. Bei der Pille liegt der Pearl-Index zwischen 0,1 und 0,9. Bei einem Wert von 0,1 bedeutet es, dass in einem Jahr nur eine einzige Frau von 1000 Frauen schwanger trotz Pille wird.

Nehme die Pille durchgehend

Es ist durchaus möglich, dass eine Frau trotz Pille schwanger werden kann. Generell wird die Antibabypille als eines der sichersten Verhütungsmittel beschrieben. Der Pearl-Index liegt zwischen 0,1 und 0,9. Das bedeutet, dass innerhalb eines Jahres 1 bis 9 Frauen, die die Pille nehmen, schwanger werden.

Folgende Anzeichen könnten den Verdacht bestätigen. Wer ein Gefühl für seinen Körper entwickelt hat, wird relativ schnell merken, dass er trotz Pille geworden ist.

Der alltägliche Stress kann jedoch die Signale überdecken. Zudem sind nichts Ungewöhnliches bei einer Frau. Manche Frauen beschreiben sogar ein vollständiges Ausbleiben der Monatsblutung während ihrer Pilleneinnahme. Demzufolge ist es daher nicht immer leicht, eine Schwangerschaft erkennen zu können. Sind auch noch die Brustwarzen dunkel verfärbt, deutet dies schon auf ein eindeutiges Anzeichen hin.

Der Körper schüttet eine höhere Dosis des Hormons aus, was ein abgeschlagenes Gefühl verursacht. Frauen in der frühen Schwangerschaft stehen in der Nacht häufiger auf, weil sie einen Druck auf der Blase verspüren.

Was passiert wenn man die Pille durchgehend nimmt und schwanger ist?

Verantwortlich ist auch hier das Hormon Progesteron. Diese kann zu jeder Tageszeit auftreten. Zudem verändern sich der Geschmack und das Geruchsempfinden.

Was passiert wenn man die Pille durchgehend nimmt und schwanger ist?

Einige Lebensmittel können beispielsweise dann ein Ekelgefühl hervorrufen. Gerade in der frühen Schwangerschaft spielen die Emotionen verrückt. Auch ist ein unstillbarer Hunger auf bestimmte Lebensmittel zu erkennen. Der beste Zeitpunkt dafür ist genauso wie bei einer geplanten Schwangerschaft der Zeitpunkt des Ausbleibens der Entzugsblutung. Auf dem Markt gibt es verschiedene Präparate. Wichtig ist, sich ausführlich über die vom Frauenarzt verschriebene Pille zu informieren.

Wird die Einnahme nicht nach Anweisung durchgeführt, kann eine Schwangerschaft schnell mal eintreten. Zudem gibt es aber auch noch andere Faktoren, die die Wirkung der Pille aufheben können. Für viele Präparate gilt ein täglicher Einnahmerhythmus immer zur selben Zeit. Informationen dazu sind daher unbedingt einzuholen.

Das trifft vor allem auf zu.

Was passiert wenn man die Pille durchgehend nimmt und schwanger ist?

Auch können Abführmittel, Beruhigungsmittel oder Johanneskraut die Sicherheit der Pille verringern. Eine Sicherheit ist erst nach vier Stunden gegeben. Leiden Sie unter einem vorzeitigen oder müssen Sie erbrechen, dann ist ein zusätzliches heranzuziehen. Deshalb wird auch empfohlen, die Packung an einem Ort bis zu 25° Celsius ohne direkte Sonneneinstrahlung aufzubewahren. Alles, was darüber hinausgeht, kann die Wirkung der Pille beeinträchtigen.

Join us

Find us at the office

Drum- Kolsky street no. 57, 62517 Manama, Bahrain

Give us a ring

Henrick Wertman
+47 414 731 31
Mon - Fri, 11:00-17:00

Tell us about you