Question: Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt?

Contents

Dezernat 1, Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch [Stadt Rastatt]

Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? ist die und größte Stadt des und bildet ein für die umliegenden Gemeinden. April 1956 ist Rastatt eine. Jahrhundert zur der ausgebaut, war im 19. Jahrhundert eine und bis ins ausgehende 20. Seit 1992 ist Rastatt Standort eines. Das Stadtzentrum, im Hintergrund der Schwarzwald Rastatt liegt in der Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt?

Kilometer breitendie im Osten vom und im Westen von den französischen begrenzt wird. Der höchste Punkt im Stadtgebiet liegt bei 130,0 m, der tiefste Punkt 110,5 m ü. Im Westen bildet der die Stadtgrenze sowie die Grenze zu Elsass. Die fließt von Südosten nach Nordwesten durch das Stadtgebiet und mündet an dessen nördlichstem Punkt in den Rhein.

Die feuchte Rheinniederung reicht hier besonders weit an den Schwarzwald heran. Daher treffen die beiden an den Rändern der besiedelten verlaufenden historischen Fernstraßen heute und in Rastatt aufeinander. Sie werden imbeginnend im Norden, genannt:,und alleStadtkreisLandkreis Rastatt sowie jenseits des Rheins, imdie Gemeindenund. Die westlichen, rheinnahen Stadtteile Ottersdorf, Plittersdorf und Wintersdorf bilden das sogenannte.

Die Stadtteile sind zugleich im Sinne der für Baden-Württemberg. In jeder Ortschaft gibt es einen von der Bevölkerung bei jeder zu wählenden mit einem. Die Ortschaftsräte sind zu wichtigen, die Ortschaft betreffenden Angelegenheiten zu hören. Die Stadtteile und die Kernstadt bilden zugleich im Sinne der baden-württembergischen Gemeindeordnung.

Zum Stadtteil Niederbühl gehören die Dörfer Niederbühl und, das Gehöft Murgerstal und die Häuser An der Rauentaler Straße und Kolonie Grenzstraße. Zu den Stadtteilen Ottersdorf, Rauental und Wintersdorf gehören jeweils nur die gleichnamigen Dörfer. Zum Stadtteil Plittersdorf gehören das Dorf Plittersdorf, die Häuser Rheinwärterhaus und Im Binsenfeld. Zur Kernstadt Rastatt gehören die Stadt Rastatt, der Ort Rheinau, das Gehöft Versuchs- und Lehrgut und das Haus Fohlenweide. Im Stadtteil Niederbühl liegen der Hof Krienbach, im Stadtteil Ottersdorf die Wüstungin der Kernstadt Rastatt die Wüstungen und und im Stadtteil Wintersdorf die Wüstung.

Zum Mittelbereich Rastatt gehören neben der Stadt Rastatt noch die Städte und Gemeinden, und des Landkreises Rastatt. Mit den Gemeinden, und ist die Stadt Rastatt eine eingegangen. Oktober 1404 wurde der Ort von König zum Marktflecken erhoben. Ab 1500 lag die Stadt als Teil Badens im. August 1689 wurde Rastatt im von französischen Truppen niedergebrannt und dadurch fast vollständig vernichtet. Mit dem Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt?

der Siedlung entstand ab 1697 ein desder 1699 den Umbau des Jagdschlosses in eine Residenz, dasanordnete. Um 1700 erhielt Rastatt dann die. Gedenkstein an den Rastatter Gesandtenmord Im ließ Marschall 1707 die Residenzstadt besetzen und ihre Festungswerke schleifen. Im wurde 1714 der Spanische Erbfolgekrieg beendet. Aus Dank für den Frieden ließ die Markgräfin 1715 von ihrem einen Nachbau der von in Rastatt errichten.

Die Schlossanlage Rastatt wurde weiter ausgebaut und blieb bis 1771 Residenzschloss der. Dann fiel das Territorium durch Erbschaft an die. Rastatt war nun also keine Residenzstadt mehr, doch blieb es lange Zeit noch eine badische. Beinahe wäre Rastatt 1776 geworden, Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? aus Geldmangel wurden die Pläne für eine verworfen. Ab 1832 gehörte das Bezirksamt Rastatt zum Mittelrheinkreis, dessen Sitz sich bis 1847 ebenfalls in Rastatt befand.

Mai 1849 leitete der Aufstand in der den dritten Aufstand der ein, der am 23. Juli 1849 mit der Kapitulation der Revolutionäre in der Festung endete.

Seither ist Rastatt Sitz des damals gegründeten gleichnamigen Landkreises, der bei der zum 1. Januar 1973 seine heutige Ausdehnung erreichte. Dieses Gotteshaus der wurde beim von geschändet und niedergebrannt. Am erhalten gebliebenen nebenan erinnert eine Gedenktafel an dieses Geschehen. Januar 1945 auf den Bahnhof und seine Umgebung wurden ungefähr 257 Tonnen abgeworfen.

Da die Bomben aus großer Höhe über den Wolken angeworfen wurden fielen geschätzt zwei Drittel auf freies Gelände am Röttererberg. Dennoch kam es zu erheblichen Schäden am Bahnhof und in der Bahnhof- Post- und Bismarckstraße, die fast völlig zerstört wurden.

Insgesamt wurden Kriegsschäden auf 30 % der Bausubstanz geschätzt. Insgesamt wurde Rastatt zu 9,1 % zerstört, und 51 Menschen kamen durch Luftangriffe und Geschützbeschuss ums Leben. Poststraße in Rastatt Zwischen 1946 und 1954 fanden vor dem Tribunal Général der auf der Grundlage des etwa zwanzig große Strafverfahren die sog.

Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt?

In der Nachkriegszeit bestand mit dem ein großes Lager für Flüchtlinge aus dem sowjetischen Herrschaftsbereich und Displaced Persons, vorwiegend aus Osteuropa, das als Provisorium geplant war, aber bis 1957 bestand. Die Einwohnerzahl der Stadt Rastatt überschritt 1953 die 20.

Daher wurde Rastatt bereits mit Inkrafttreten der baden-württembergischen Gemeindeordnung am 1. April 1956 kraft Gesetzes zur erklärt. Die Zahlen sind Schätzungen, Volkszählungsergebnisse ¹ oder amtliche Fortschreibungen der jeweiligen Statistischen Ämter nur.

German und Moritz in Speyer unterstellt. Jahrhundert konnte die vorübergehend Einfluss nehmen. Auch unter baden-durlachischer Verwaltung 1594 bis 1622 war der gegenwärtig, doch blieb der Ort überwiegend katholisch. Rastatt wurde Sitz einesdas am 1. Januar 2008 von Dekanat Murgtal in Dekanat Rastatt umbenannt wurde und dem insgesamt 37 Pfarreien angehören. Auch in den Stadtteilen Rastatts gibt es jeweils eine katholische Kirche: St.

Laurentius Niederbühl erbaut 1853 und neue Pfarrkirche von 1974, St. Ägidius Ottersdorf umgebaut 1833neuromanische Kirche St. Michael Wintersdorf erbaut 1756 mit älteren Bauteilen. Evangelische Stadtkirche Rastatt Ab 1773 gab es in Rastatt wieder evangelische Gottesdienste. Ab 1777 diente der Bibliothekssaal des Schlosses als Versammlungsort.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die durch Flüchtlinge stark angewachsene Gemeinde in Michaels- und Johannesgemeinde aufgeteilt. Die Johannesgemeinde erhielt 1965 am Stadtrand auf dem Röttererberg eine neue Kirche und wurde 1979 getrennt: Das Neubaugebiet Rheinau und Rheinau-Nord wird seither von der Petrusgemeinde pastoriert, die 1982 eine neue Kirche mit Gemeindezentrum im Gewann Oberwald bezog.

Die Michaelsgemeinde als Muttergemeinde der Rastatter Protestanten umfasst die Innenstadt mit Industriegebiet und das Wohngebiet westlich der Murg. Die Kirchengemeinde Rastatt gehört zum Baden-Baden und Rastatt innerhalb der.

In den Stadtteilen Rastatts gibt Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? heißt der Bürgermeister von Rastatt? Filialkirchengemeinden, die teilweise Ottersdorf und Wintersdorf von der selbstständigen Gemeinde Iffezheim pastoriert werden. Neben den beiden großen Kirchen gibt es in Rastatt auch und Gemeinden, darunter eine evangelisch-freikirchliche Gemeinde und eine -Gemeinde.

Eine neuzeitliche jüdische Gemeinde wurde im 16. Jahrhundert gegründet und bestand bis zum 22.

Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt?

Oktober 1940, als die letzten 30 jüdischen Einwohner der Stadt ins deportiert wurden. Die jüdische Gemeinde Rastatt besaß eineeine Schule, ein und seit 1881 einen jüdischen Friedhof.

Von der Gemeinde wurde ein eigener Religionslehrer angestellt, der zugleich als und tätig war. Ein Großteil der Muslime in Rastatt sind : Seit der kamen v. Die Verwaltung oblag einem und zwölf Räten.

Der amtierte lebenslang, der Bürgermeister ein Jahr. Jahrhundert wurde der Schultheiß durch einen bzw.

Der zuständige saß in Kuppenheim. Nach Einführung der Städteordnung 1831 leitete ein Oberbürgermeister und zehn Ratsmitglieder die Stadtverwaltung. Dezember 2007 ist Oberbürgermeister der Stadt Rastatt. September Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? mit 51,07 % der Stimmen gewählt, konnte aber wegen eines Einspruchs das Amt zunächst nicht antreten.

Er wurde daher zunächst zum Amtsverweser mit allen Rechten und Pflichten mit Ausnahme des Stimmrechts im Stadtrat bestellt. Nach Ablehnung des Einspruchs und Ablauf der Einspruchsfrist wurde er ab 7. Januar 2008 Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? ordentlichen Oberbürgermeister. September 2015 wurde er mit 77,53 Prozent der gültigen Stimmen wiedergewählt. Der einzige Gegenkandidat Peter Kalmbacher erhielt 18,26 Prozent.

Die Wahlbeteiligung lag nur bei 22,02 Prozent. Einerseits weist das Wappen auf Rastatts historische Rolle als Umschlagplatz im oberrheinischen Weinhandel vor der hin.

Diese wird bereits seit dem 15. Jahrhundert in den Siegeln abgebildet. Später wurde der badische Schrägbalken ins Wappen aufgenommen. Jahrhundert setzte sich allmählich die Weinleiter alleine durch. Das Badische Innenministerium genehmigte dann am 6. Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? 1895 das Wappen in gespaltenem Schild mit beiden Symbolen. Dennoch wurde in der Folgezeit die einfache Form der Weinleiter als Wappen geführt, bis der am 18.

Dezember 1995 endgültig die amtlich verliehene Form des Wappens, den gespaltenen Schild mit Schrägbalken und Weinleiter, festlegte. Nach seiner Festnahme gelang ihm die Flucht aus der in die. Dort war er von 1877 bis 1881 sogar.

Ab 1700 wurde es zur repräsentativen Residenz ausgebaut. Darüber hinaus existieren noch das Kellertheater im Kulturforum und das Theater in der Reithalle. Des Weiteren findet alle zwei Jahre im Frühling das größte internationale Straßentheaterfestival Deutschlands statt, das tête-à-tête. In den dazwischenliegenden Jahren findet im Herbst das Rendezvous tête-à-tête statt. Ferner gibt es ein original eingerichtetes altes Wohnhaus Am Kirchplatz 6 sowie das in Ottersdorf.

Die des befindet sich im Schloss. Dieses beherbergt auch das 1934 eingerichtete. In der ist die Städtische Galerie untergebracht. Des Weiteren können, auf Anfrage, die besichtigt werden. Seit 2009 befindet sich im ehemaligen ein Museum.

Daneben befinden sich zwei weitere Gedenksteine, mit denen zweier Hitler-Gegner gedacht wird, die beide im ermordet wurden: und.

An den ersten, der Rastatter Stadtrat war, erinnert auch ein Gedenkstein im Patientengarten des Kreiskrankenhauses. An der Murg im Stadtteil Zay befindet sich der Gesandtenmord-Stein, der an das entsprechende historische Ereignis erinnert.

Sie sollen an das Schicksal der Menschen erinnern, die während des Nationalsozialismus ermordet,vertrieben oder in den getrieben wurden. Das Barockorchester tritt seit 2003 als Begleiter oder selbstständig auf. Das 1937 gegründete und 1950 wiedergegründete spielt Festliche Serenaden Schloss Favorite mit Musik der Barockzeit und der Klassik in der von. Sie dominierten in den 1990er Jahren das internationale Parkett und wurden mehrfach Welt- und Europameister in den lateinamerikanischen Tänzen.

Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt?

Die Hip-Hop-Tanzgruppe wurde 2014 Weltmeister. Im gleichen Jahr wurden sie zur Mannschaft des Jahres bei der Sportlerehrung der Stadt Rastatt gewählt. Hierbei ist die Basketball-Abteilung Rastatt Pioneers hervorzuheben, deren erste Herrenmannschaft im Sommer 2006 in die 2.

Derein reinerist mit derzeit etwa 600 Mitgliedern der größte Fußballverein in Rastatt. In den 1930er und 1940er Jahren gehörte er zu den führenden Clubs in Süddeutschland, in den Jahren 1978 bis 1986 spielte der Verein in der Oberliga Baden-Württemberg. Der BouleClub Rastatt widmet sich seit 1981 dem -Spiel und kann auf zahlreiche nationale und internationale Erfolge zurückblicken.

Im Jahr 2003 fand in der -Halle des Vereins die Europameisterschaft der Damen im Pétanque statt. Im Folgejahr wurde an gleicher Stätte der europäische Vereinsmeister Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? Landessieger ermittelt. Das Werk Rastatt ist das Kompetenzzentrum für Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? von Mercedes-Benz. Dann folgte die zweite Generation, von der inzwischen über eine Million Fahrzeuge produziert worden sind. Drei der fünf Modelle der beiden Klassen werden in Rastatt produziert.

November 2012 verließ das dreimillionste Kompaktfahrzeug das Werk. Am Wirtschaftsstandort Rastatt sind auch verschiedene Zulieferbetriebe der Automobilbranche angesiedelt. Ebenfalls in Rastatt ist ein Entwicklungs- und Produktionsstandort von Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt?. Dort sind etwa 750 Mitarbeiter beschäftigt. Des Weiteren befand sich der Unternehmenssitz der FirmaTochtergesellschaft des schwedischen Konzerns und eines der weltweit führenden Unternehmen für Medizintechnik, in Rastatt.

Das Unternehmen Maquet wurde aufgelöst und vollständig in den Getinge-Konzern eingegliedert. Der Rastatter Standort wird heute von der Getinge Deutschland GmbH betrieben. Der Name Maquet dient weiterhin als Produktmarke von Getinge.

Der Hersteller von Druckluftwaffen wurde 1890 in Rastatt gegründet und produzierte bis 2015 am hiesigen Standort. Im Jahr 1988 gewann die deutsche Sportschützin mit einem Diana-Gewehr die olympische Goldmedaille im. Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? Unternehmen produziert Entwässerungsrinnen aus Beton Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt? Kunststoff, die vornehmlich im Tiefbau eingesetzt werden. Der Hauptsitz befindet sich in Rastatt, die hauptsächliche Produktion findet im nahen Ötigheim statt.

Die ortsansässigedie seit 1842 besteht, gehört zur Pforzheimer Scheidtweiler-Gruppe. Zwischen 1913 und 1989 betrieb die Rastatter Firma Fahlbusch, eine Tochter dereine Sekundärmetallhütte im Stadtteil Beinle, in der Metallabfälle wiederaufbereitet wurden.

Hierzu betrieb das Unternehmen Schmelzöfen und eine. Nach der Schließung des Betriebes 1989 wurde eine Belastung des Grundwassers mit und eine Kontamination der Luft mit Stäuben festgestellt.

Angrenzende Wohngebäude und Gärten mussten ebenfalls dekontaminiert werden. Insbesondere wurden Dachstühle mit speziellen Industriestaubsaugern gereinigt und Gärten bis zu 50 cm tief abgetragen. Die Kosten für die Sanierung, für die das Land Baden-Württemberg aufkam, beliefen sich auf 36,5 Millionen Euro. Ferner führen die und durch die Stadt. Die ist nach dem nahe gelegenen Rastatter Stadtteil benannt, liegt jedoch auf dem Gebiet von Iffezheim.

Über diese heute für Kraftfahrzeuge bis 7,5 t, Fußgänger und Radfahrer benutzbare alte Eisenbahnbrücke besteht eine Anbindung an den französischen Ort. Außerdem ist der Bahnhof Durchgangspunkt des wichtigsten transeuropäischen Eisenbahn-Verkehrskorridors Rheintalstrecke mit bis zu 200 Güterzügen pro Tag und Richtung. Sie beginnen und enden am Bahnhof Rastatt. Außerhalb der Betriebszeiten gibt es ein Anrufsammeltaxi.

Den Durchgangsverkehr auf der Rheintalstrecke soll zukünftig der 4. Der Anstich zum Bau der zwei Röhren erfolgte im Jahr 2016. August 2017 senkte sich das Gleisbett über dem bereits fertiggestellten östlichen Tunnel, was zu einer mehrwöchigen Streckensperrung führte. Ebenfalls von diesem Ufer führt die über den Rhein zu der französischen Kleinstadt.

August 2005 war die Fähre aufgrund eines Schiffsunfalls außer Betrieb. Die Wiederindienststellung fand am 11. Mitte 2020 gab der Mutterkonzern bekannt, die Druckerei in Rastatt bis Ende Oktober 2020 zu schließen.

So werden Elemente der Fernsehfilmreihe in Rastatt gedreht. Bereits mehrfach wurden beispielsweise das am südlichen Ortsausgang gelegene Münchfeldstadion, die Rheinbrücke bei Rastatt-Wintersdorf, die und das Kreiskrankenhaus Rastatt als Film-Kulisse genutzt. Außerdem zeichnete das von 1994 bis 2008 jährlich das - im Mercedes-Benz-Werk in Rastatt auf. Ferner hat die Stadt eindas zum Baden-Baden gehört, ein und eine.

Die Stadt ist Sitz des Dekanats Murgtal des. Im Zentrum des Stadtgebiets liegt das traditionsreiche Kreiskrankenhaus Rastatt, ein Tochterunternehmen des gGmbH.

Wie heißt der Bürgermeister von Grenoble?

Träger des Klinikums Mittelbaden sind der Landkreis Rastatt und der Stadtkreis Baden-Baden. Als Hauptabteilungen des Kreiskrankenhauses Rastatt werden die Abteilungen für Chirurgie, für Innere Medizin, Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt?

und für Anästhesie und Intensivmedizin sowie das Institut für Radiologie und Nuklearmedizin geführt. Zudem verfügt das Haus über einen Linksherzkatheter-Messplatz, und eine Zentrale Notaufnahme. Die Apotheke und das medizinische Lager versorgen zentral alle Einrichtungen des Klinikums Mittelbaden. Hauptschulen mit Werkrealschule Gustav-Heinemann-Schule, Karlschule, Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Niederbühl und Hauptschule mit Werkrealschule im Ried Wintersdorf. Eine weitere Hauptschule mit Werkrealschule, die Max-Jäger-Schule, wurde 2009 wegen sinkender Schülerzahlen geschlossen.

Weiterhin ist der Landkreis Rastatt Träger der drei Anne-Frank-Schule — Hauswirtschaftliche Schule, Josef-Durler-Schule — Gewerbeschule Rastatt und Handelslehranstalt Rastattan denen auch jeweils ein Berufliches Gymnasium für Ernährungswissenschaft, Biotechnologie und Sozialwissenschaft, Technik, bzw.

Wirtschaft ansässig ist, sowie der Pestalozzi-Schule für. Die Abendgymnasium Rastatt, Abendrealschule Landkreis Rastatt, Freie Rastatt und Salomo-Schule als Bekenntnisschule der Siebenten-Tags-Adventisten runden das schulische Angebot in Rastatt ab. Das desein ehemaliges Knaben- und Gymnasialkonvikt, steht heute für Bildungsmaßnahmen, Exerzitien, Besinnungstage, Seminare, Tagungen und Freizeiten zur Verfügung.

Die besteht seit dem 18. Das Trinkwasser für Rastatt stammt ausschließlich aus Grundwasser. Es wird in den Wasserwerken Ottersdorf und Rauental aufbereitet. In Rauental erfolgt eine Filterung über Aktivkohle, um Spuren von herauszufiltern. Im Jahr 2016 verbrauchte ein Einwohner Rastatts durchschnittlich 122 Liter Trinkwasser am Tag, was leicht über dem baden-württembergischen Landesdurchschnitt von 119 Litern lag.

Der Brutto-Verbrauchspreis liegt bei 2,08 Euro je Kubikmeter. Die Ableitung und Reinigung des anfallenden Abwassers fällt in den Zuständigkeitsbereich des Abwasserverbands Murg. Sie hat im Ortsgebiet eine Länge von 256 Kilometern davon 119 Kilometer im. Das Abwasser wird im Gruppenklärwerk Rastatt 48. Die Anlage hat eine Ausbaugröße von 140.

Das gereinigte Wasser wird in die Murg eingeleitet. Der anfallende wird über einen Zeitraum von 20 Tagen verfault, anschließend über Zentrifugen entwässert und verbrannt. Das bei der Faulung entstehende wird zur Strom- und Wärmeerzeugung verwendet. So kann die Anlage inzwischen 50 % ihres Energiebedarfs selbst decken. Handbuch städtischer Geschichte — Im Auftrage der Arbeitsgemeinschaft der Wie heißt der Bürgermeister von Rastatt?

Kommissionen und mit Unterstützung des Deutschen Städtetages, des Deutschen Städtebundes und des Deutschen Gemeindetages. Die Jugendjahre des Franz Simon Meyer.

Franz Simon Meyer in Zeiten der Revolution. Amtliche Beschreibung nach Kreisen und Gemeinden. Band V: Regierungsbezirk Karlsruhe Kohlhammer, Stuttgart 1976. Materialien zum Kriegsende und Wiederaufbau in Rastatt. Begleitpublikation zur gleichnamigen Ausstellung im Stadtmuseum Rastatt.

Namens- Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. Namens- Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. Oldenbourg Verlag, 1996,S.

Join us

Find us at the office

Drum- Kolsky street no. 57, 62517 Manama, Bahrain

Give us a ring

Henrick Wertman
+47 414 731 31
Mon - Fri, 11:00-17:00

Tell us about you