Question: Welche Pille für Frauen ab 35?

Contents

Die klassische Pille sollte in diesem Alter möglichst nicht mehr zum Einsatz kommen. Denn durch das in ihr enthaltene Östrogen wird das Thrombose-Risiko vor allem bei Frauen ab Ende 30 stark erhöht. Alternativ bietet sich die Minipille an.Die klassische Pille sollte in diesem Alter möglichst nicht mehr zum Einsatz kommen. Denn durch das in ihr enthaltene Östrogen

Frauen, die sich in den Wechseljahren befinden, sind dennoch weiterhin fruchtbar und können somit noch schwanger werden — wenn auch die Wahrscheinlichkeit ab 45 oder 50 deutlich geringer ist, als bei jüngeren Frauen.

Aus diesem Grund ist es auch während der Wechseljahre sinnvoll, weiterhin mit der Antibabypille zu verhüten.

Welche Pille für Frauen ab 35?

Viele Frauen möchten jedoch auch aufgrund der positiven Wirkungen, die die Antibabypille mit sich bringen kann, im Klimakterium mit der Pille verhüten. Erfahren Sie nachfolgend alles wichtige zum Thema Pille während der Wechseljahre. Frauen, die — wenn auch unregelmäßig — noch ihre Menstruation haben, sind grundsätzlich noch fruchtbar.

Erst in der Menopause — also nach der letzten Periode — besteht keine Notwendigkeit mehr, zu verhüten. Wann die letzte Menstruation jedoch genau einsetzt, kann erst im Nachhinein genau bestimmt werden.

Welche Antibabypille in den Wechseljahren? Liste

Erst wenn Sie 12 Monate in Folge keine Menstruation mehr hatten, befinden Sie sich in der Menopause und sind somit nicht mehr fruchtbar. Kommt es hingegen noch zu unregelmäßigen Blutungen, besteht in den Wechseljahren weiterhin eine Schwangerschaftswahrscheinlichkeit.

Welche Pille für Frauen ab 35?

Im Durchschnitt sind Frauen ab etwa 52 Jahren nicht mehr fruchtbar. Welche Pille für Frauen ab 35? Alter, in dem die Menopause einsetzt, kann jedoch von Frau zu Frau variieren.

Wie bereits einleitend erwähnt, ist es auch während der Wechseljahre sinnvoll, weiterhin zu verhüten, zumal noch die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht. Frauen, die auch in der Menopause, also wenn sie nicht mehr fruchtbar sind, weiterhin die Pille nehmen möchten, sollten die Nutzen mit den Risiken abwägen. Es ist oftmals so, dass die anfänglichen Symptome des Klimakteriums bei Frauen, die die Pille einnehmen, ausbleiben oder zumindest deutlich geringer ausfallen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass die Pille die Wechseljahre verhindert. Es kann aber passieren, dass Frauen, die mit Welche Pille für Frauen ab 35? Antibabypille verhüten, nicht bemerken, dass sie sich im Klimakterium befinden.

Welche Pille für Frauen ab 35?

In bestimmten Fällen, wie z. Pillen, mit höchstens 50 μg Östrogen werden auch als Mikropillen bezeichnet. Im Idealfall enthält die Pille währen der Wechseljahre allerdings höchstens 30 μg Östrogen.

Antibabypillen sind verschreibungspflichtig, weshalb für den Erwerb zunächst ein gültiges Rezept benötigt wird. Das Rezept kann über den Frauenarzt oder auch über das Internet mittels einer Online Diagnose ausgestellt werden. Mithilfe von einer Online-Konsultation mittels Fragebogen können lizenzierte Ärzte die Eignung der Pille evaluieren.

Insofern sich die Pille für eignet herausstelle, bekommt der Kunde ein Online-Rezept ausgestellt. Dieses Rezept kann sofort vom Anbieter an eine Versandapotheke meist aus weitergeleitet werden. Der Versand erfolgt oft noch am selben Abend. Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Dieser Artikel wurde nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen verfasst.

Wir sind bemüht, alle Informationen auf Richtigkeit und Aktualität zu überprüfen. Unsere Inhalte können keine ärztliche Beratung ersetzen. Wir raten von Selbstdiagnosen ab und empfehlen bei gesundheitlichen Problemen stets professionelle ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Join us

Find us at the office

Drum- Kolsky street no. 57, 62517 Manama, Bahrain

Give us a ring

Henrick Wertman
+47 414 731 31
Mon - Fri, 11:00-17:00

Tell us about you