Question: Wie lange kann man einen Schlafanzug tragen?

Die Kombination aus Hautschuppen und Schweiß, die wir während der Nacht verlieren, gelangen in den Stoff. So können Bakterien entstehen, die eine Blasenentzündung und schlimmstenfalls eine Darminfektion auslösen können. Experten empfehlen den Schlafanzug bereits alle vier Tage zu wechseln.

Wie häufig Pyjama wechseln?

Das ACI rät allgemein dazu, Pyjamas nach drei- bis viermal tragen zu wechseln. Wenn du aber vor dem Schlafengehen duschst, kannst du sie noch ein paar Tage länger tragen.

Nicht mal ein klein wenig.

Wie lange kann man einen Schlafanzug tragen?

Obwohl ich durchaus schon Frauen in der Stadt getroffen habe, die das neue Trendteil einfach wunderbar tragen konnten, sehe ich tatsächlich in meinem Alltag noch mehr Frauen, die lieber die Finger vom Jumpsuit gelassen hätten. Ja, der Jumpsuit hat es bei mir nicht leicht.

wie oft schlafanzug wechseln? jeden tag? (Hygiene)

Auch nicht, obwohl Freundinnen bereits mehrfach ein warmes Wort für ihn bei mir eingelegt haben. Er ist und bleibt einfach mein Anti-Kleidungsstück. Nun will man natürlich seinem Umfeld das neue Sommerteil nicht komplett madig machen. Hier also noch ein paar ganz ehrlich gemeinte Gründe, warum ein Overall vielleicht doch nicht nur ein Schnitt aus der Hölle ist.

Ein Alltag im Schlafanzug

Einmal reingeschlüpft und schon komplett angezogen. Selbst wenn man keine Fashionista ist, wirkt man trendy.

Wie lange kann man einen Schlafanzug tragen?

Wer also ein echter Overall-Fan ist und diesen Sommer garantiert das neue Trendteil tragen will, sollte sich auch von all der Kritik nicht abschrecken lassen!

Join us

Find us at the office

Drum- Kolsky street no. 57, 62517 Manama, Bahrain

Give us a ring

Henrick Wertman
+47 414 731 31
Mon - Fri, 11:00-17:00

Tell us about you