Question: Was kann man in großen Mengen essen?

Der Unterschied hierbei: Von Obst, Gemüse oder Salat können wir große Mengen essen, ohne dass wir zunehmen. Denn diese Lebensmittel haben eine geringe Energiedichte, d.h. sie liefern mit 10 bis etwa 70 kcal pro 100 g nur wenig Energie im Verhältnis zu ihrem Gewicht.

Was kann man essen soviel man will ohne zuzunehmen?

Naschen erlaubt! 6 Snacks, die du abends essen kannst ohne zuzunehmenMandeln. Mandeln beinhalten Vitamin E, Proteine und Omega-3-Fettsäuren – sind also durchaus gesund. ... Griechischer Joghurt mit Beeren. ... Avocado. ... Erdbeeren, Himbeeren, Grapefruit oder Clementinen. ... Papaya. ... Hühnchen, Truthahn oder gegrillter Fisch.

Was kann man abends gut essen ohne zuzunehmen?

Naschen erlaubt! 6 Snacks, die du abends essen kannst ohne zuzunehmenMandeln. Mandeln beinhalten Vitamin E, Proteine und Omega-3-Fettsäuren – sind also durchaus gesund. ... Griechischer Joghurt mit Beeren. ... Avocado. ... Erdbeeren, Himbeeren, Grapefruit oder Clementinen. ... Papaya. ... Hühnchen, Truthahn oder gegrillter Fisch.

Hallo, ich habe seit ein paar Monaten eine Nickelallergie, die sich über den Nickelgehalt in Nahrungsmitteln auswirkt.

Was kann man in großen Mengen essen?

Ich versuche gerade eine nickelarme Diät zu machen, allerdings gelingt mir das wohl nicht so gut, mein Ausschlag geht nicht wirklich weg.

Manchmal weiß ich auch einfach nicht was ich essen soll! Könnt ihr mir Tipps geben, was ihr zum Beispiel zum Frühstück esst, was ich im Büro mittags essen könnte, einfach mal einen Bericht, wie ihr euch so ernährt. Vielen Dank schon mal im voraus. Ist wohl recht selten bei Nickelallergikern. Es gibt leider sehr viele Lebensmittel, die wir nicht essen drüfen, weshalb auch z.

Rat hin Dosennahrung, koche hauptsächlich in emalliertem Töpfen, vermeide billige Bestecke usw. Hülsenfrüchte esse ich nur selten und bei Erdnüssen muß ich extrem aufpassen. Bei mir ist die Kontaktallergie allerdings wesentlich schlimmer. Was Nahrungsmittel betrifft reagiere ich erst in hohen Dosen, dann aber heftigst und lange. Grüße Rosine Ich habe keine Signatur Hallo Lara-Sophie, willkommen im Club Ich nehme an, die berühmten Listen der stark nickelhaltigen Lebensmittel kennst Du?

Hast du dich denn schon mal eine Zeitlang streng nickelarm ernährt? Wenn ja, sollte der Ausschlag dabei aber innerhalb einiger Wochen verschwinden. Wenn Du das jedoch noch nicht getan hast, rate ich Dir dringend, das mal anzugehen. Es ist zwar unangenehm, aber anders wirst du den Dauerausschlag wohl kaum los.

Und anschließend solltest Du ganz langsam und vorsichtig austesten, was du essen kannst und was nicht. Denn jeder Mensch reagiert doch auf andere Dinge. Nachdem ich mich am Anfang auch von vielen Dingen fernhalten musste, kann ich nun nach fast Was kann man in großen Mengen essen? Jahren doch schon wieder viele Dinge essen, ohne direkt darauf Was kann man in großen Mengen essen? reagieren. Was allerderings immer noch nicht geht, sind Vollkornprodukte, Körner und Saaten.

Auch Soja meide ich strikt. Meine Edelstahltöpfe habe ich übrigens auch gleich am Anfang gegen nickelfreie ausgetauscht - und Dosenkonserven verwende ich auch nur noch ganz selten. Zum Frühstück gibt es bei mir selbstgeackenes Brot oder auch mal Corn-Flakes.

Tagssüber hole ich mir meistens ein belegtes Brötchen. Wenn Du mal meine o. Fragen Was kann man in großen Mengen essen?, kann man Dir vielleicht noch mehr Tipps geben Liebe Grüße - Allegro Guter Wein ist Musik in Flaschen Hallo Lara-Sophie, was mir in dem Zusammenhang noch einfällt ist ein Artikel über Wasserkocher in irgendeiner Lebensmittelzeitschrift, die bei uns auf der Arbeit rumliegen. Und zwar sondern Wasserkocher mit offenem Heizelement viel Nickel ab.

In dem Artikel wurde ausdrücklich darauf hingwiesen dass das für Nickelallergiker ein echtes Problem ist. Grüße Krümelita Hallo Allegro, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich kenne die Liste mit den stark nickelhaltigen Lebensmitteln und hab auch seit Mai diese Diät eingehalten. Es war dann auch eine ganze Zeit gut mit den Ausschlägen, aber vor vier Wochen hat es wieder angefangen.

Ich hab festgestellt, dass ich auch einige Lebensmittel zu mir genommen hab, die wohl Nickel enthalten. Dann hab ich mir jeden Abend Pudding gemacht diese Woche und nicht daran gedacht, dass dort Maisstärke enthalten ist. Äpfel vertrag ich auch nicht, was ich aber auch erst nach 2 Wochen raus gefunden hab. Ich hab einfach nicht daran gedacht. Gleich zu Beginn habe ich Töpfe aus Emaille bzw.

Glas gekauft und benutze auch nur die. Ich dachte es reicht, wenn ich die stark nickelhaltigen Lebensmittel weg lasse, also alle mit einem Wert über 20. Bisher hab ich meine Brötchen beim Bäcker geholt, bin jetzt aber auch auf die Idee gekommen, die Was kann man in großen Mengen essen?

Nickelallergie? Was kann man bedenkenlos essen?

zu backen, da beim Bäcker ja meist Hefe oder Backpulver benutzt wird. Meine Idee war deswegen morgens kein Brötchen mehr zu essen, da wohl 2 mal am Tag Brötchen morgens und mittags wohl zu viel scheint. Doch da ich kein Müsli essen darf, nun meine Frage, was ich dann essen könnte. Hab im Bioladen Dinkelflocken wie Haferflocken entdeckt.

Dinkel steht nirgends auf der Liste. Dann könnte ich die zusammen mit Quark oder Joghurt zum Frühstück essen. Mittags esse ich auch ein belegtes Brötchen mit Wurst und abends meist Salat. Was ißt du denn abends so? Ich glaube mittlerweile, dass ich nur noch Milchprodukte, Fleisch und Zucchini essen kann, aber vielleicht kannst du mir ja noch ein paar Tipps geben! Anschließend musst du dich für mindestens 3 Tage! Denn die Reaktion dauert ja leider zwischen 12 und 72 Stunden Wenn Du innerhalb dieser Zeit eine Reaktion bemerkst, weißt Du, Was kann man in großen Mengen essen?

es von dem Test kommt - dann hilft nur, dieses Lebensmittel zukünftig wirklich zu meiden. Wenn Du nix merkst hast Du Glück und Du kannst das geteste Lebensmittel essen wobei ich es aber auch nur in Maßen zu mir nehmen würde.

Dann testest Du das nächste usw. Das ganze ist mühselig - aber wenn Du das nicht machst, bekommst du die Allergie nie in den Griff. Daher ist es auch reichlich müßig, dir zu sagen, was du vielleicht essen könntest. Eine Freundin von mir kann z. Es reagiert also jeder Mensch anders. Brot esse ich, wie gesagt, alles aus Was kann man in großen Mengen essen?

Mehlen. Fleisch außer Innerereien geht auch problemlos. Ebenso Kartoffeln, Eier, Reis, Nudeln natürlich keine VollkornprodukteKäse, Wurst, Milchprodukte, Salat, Möhren und und und. An Corn-Flakes esse ich die ganz normalen - denn Mais geht ja auch.

Nur eben Was kann man in großen Mengen essen? aus Vollkorn. Ach ja - noch ein Hinweis: ich hatte auch schon Körperpflege-Produkte, in denen eine Menge Nickel gewesen sein muss Liebe Grüße - Allegro Guter Wein ist Musik in Flaschen Ich dachte ja die ganze Zeit, dass ich mich nickelarm ernähre, was sich jedoch als Fehler heraus stellte. Ich werd jetzt mal probieren meine Backwaren selber zu machen und mich dann ganz genau an den Plan zu halten.

Danach werd ich dann mal wie du es beschrieben hast ein paar Nahrungsmittel, eins nach dem anderen testen. Meine Kopfhaut spinnt momentan auch total, weshalb ich auch den Verdacht hatte, dass sich vielleicht Nickel in meinem Shampoo befindet. Ich finde es halt wahnsinnig anstrengend und bei Kosmetikprodukten sehr teuer, wenn man erst mal alles testen muss.

Deshalb war meine Hoffnung hier ein paar Tipps zu bekommen. Liebe Was kann man in großen Mengen essen? - Allegro Guter Wein ist Musik in Flaschen Hallo Allegro, Was kann man in großen Mengen essen? Dank für den Tipp bezügl. Ich hab aber noch eine ganz konkrete Frage zum Thema Essen, die du mir hoffentlich beantworten kannst.

Normales Stärkemehl Mondamin ist ja aus Mais. Soll ich jetzt lieber Kartoffelstärkemehl nehmen oder Perltapioka? Hab bisher noch nicht herausfinden können, ob Tapioka Nickel enthält.

Und was mich auch noch interessieren würde ist, ob du auf Cola oder Fanta reagierst? Immer Wasser trinken ist auf die Dauer, wenn man abends mal weg geht, einfach etwas fad. Wo Tapioka einzuordnen ist, kann ich Dir leider beim besten Willen nicht beantworten. Tja - und Cola und Fanta trinke ich nicht - daher weiß ich nicht, ob ich das vertrage.

Er reichert sich nur jeweils in unterschiedlichen Mengen an. Es kann auch sein, dass manche Böden stärker nickelbelasteter sind als andere.

Da steckt man halt nicht drin Liebe Grüße - Allegro Guter Wein ist Musik in Flaschen Hallo, ich hab noch eine Frage: Welche Gewürze sind nickelarm?

Ich weiß nur, dass Petersilie viel Nickel enthält, aber was ist mit allen anderen Gewürzen? Meine nächste Frage wäre, welchen Tee man trinken kann? Das Schwarztee nicht geht weiß ich und dass man Tee nicht Was kann man in großen Mengen essen? großen Mengen trinken sollte auch, aber welche Sorten sind denn besonders nickelarm? Über die hab ich mir nie Gedanken gemacht - die verwendeten Mengen sind doch sooooo minimal, dass die wohl kaum eine Rolle spielen Zum Tee kann ich dir leider nix sagen, da ich schwarzen Tee nicht trinke.

Aber auch hier ist der angeblich hohe Nickelgehalt zu relativieren, denn: wieviel g brauchst Du denn für eine Tasse Tee? Ich persönlich trinke ab und zu mal Roibus-Tee - und zwar vollkommen beschwerdefrei. Wenn Du Deine Was kann man in großen Mengen essen? in den Griff bekommen willst, solltest Du Dich erstmal auf die Grundnahrungsmittel konzentrieren; also Dinge, die man doch immer in größeren Portionen zu sich nimmt.

Hiervon besonders nickelhaltig sind: Soja!!! Liebe Grüße - Allegro Guter Wein ist Musik in Flaschen übrigens kannst du außer schwarzen Tee, jeden anderen Tee nehmen. Grund: Weißer Pfeffer ist von der Schale befreiter vollreifer Pfeffer.

Das heißt, daß in der Schale die meisten belastenden Allergene, Pestizide oder andere nicht erwünschte Supstrate sitzen. Die sollten eigentlich gar keinen Pfeffer konsumieren, weil die Lagerung und Entschalung genauso wie bei Kaffee grenzwertig ist. Meine Tochter reagiert auf Nickel, mit dem sie in Berührung kommt. Ihre Kopfhaut war im letzten Sommer stark gerötet und sie hat sich dauernd gekratzt.

Der Arzt sagte, es liegt wahrscheinlich an den Türklinken, die meistens Nickel beinhalten. Sie hat sich wohl, nachdem sie die Türklinke betätigt hat, in die Haare gefasst und durch Kratzen kommt Nickel auf die Kopfhaut. Sie hat die Produkte, die Allegro schon geschrieben hat, benutzt und inzwischen geht es wieder. Ich scheitere nur an der allgemeinen Verunsicherung, wenn die Logik derjenigen versagt.

Ich werde aber auch gerne gefragt. Frag mich einfach mal gelegentlich was wirklich allergieschweres. Ich hole in den meisten Fällen Infos ran-egal wie. Fragt mich nur keiner-oder man liest mich schlichtweg nicht.

Ich habe wohl eine Liste mit Lebensmitteln gefunden deren Nickelgehalt dort aufgeführt wurde, diese Liste ist aber sicherlich nicht das non plus ultra. Kannst Du mir sagen wo ich eine ziemlich umfangreiche Lebensmittelliste mit der Angabe des Nickelgehaltes finde, nach der mal sich für den Anfang richten kann? Für eine schnellstmögliche Antwort bedanke ich mich im voraus und verbleibe für heute mit lieben Grüssen Dana Hallöchen, ich bin ganz neu hier und suche dringend Hilfe.

Ich habe den starken Verdacht auf nickelhaltige Lebensmittel zu reagieren.

Was kann man in großen Mengen essen?

Sobald ich was falsches esse machen sich Bauchkrämpfe und Ausschlag bemerkbar. Ich habe im Internet schon nach Auskünften über nickelhaltige Lebensmittel gesucht, aber jedoch nicht so viel gefunden. Nun weiß ich nicht was ich essen darf Hat vielleicht jemand ein Brotrezept und wie sieht es aus mit Nudeln? Könnt ihr so etwas essen? Bauchkrämpfe hingegen sind sehr untypisch. Auch beträgt die Reaktionszeit auf Nickel zwischen 12 und 72 Stunden - also keine Sofortrekation.

Von daher: bevor Du im Dunkeln stocherst - geh erstmal zum Arzt und lass Allergietests machen. Oder weißst Du schon, Was kann man in großen Mengen essen? Du definitiv eine Nickelallergie hast? Also sprich die übliche Kontaktallergie auf Schmuck usw.

Liebe Grüße - Allegro Guter Wein ist Musik in Flaschen Habe schon viele Allergietests hinter mir, aber was ausschlaggebendes hat man bislang nicht gefunden, auch keine Unverträglichkeiten. Versuche es daher selbst rauszufinden. Also wenn bezieht sich das auch nur auf die Nahrungsmittel bei mir mit dem Nickel. Bekomme von Kartoffeln, Tee, Brötchen, Milch etc.

Die Lebensmittel stimmen mit der Liste, die ich gefunden hab im Internet, ziemlich überein. Allerdings weiß ich nicht darüber bescheid, ob es möglich ist nur auf Nahrungsmittel zu reagieren und in welchem Zeitraum sie auftreten und verschwinden.

Ich weiß nur, dass ich gern wieder was essen möchte um zuzunehmen, bin schon ziemlich abgemagert und gehe immer als magersüchtig durch Wie oben geschrieben: die Reaktionsdauer bei Nickel beträgt mindestens 12!!! Von daher halte ich - als Laie, aber Betroffene, Deine Symptome nicht für eine Nickelallergie. Im übrigen hatte ich mit den von Dir angesprochenen Dingen wie Kartoffeln, Weißmehl!!!

Da gibt es eine ganze Reihe von Dingen, die deutlich mehr Nickel enthalten, wie z. Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte besonders auch SojaInnereien, Zwiebel, Lauch, Tomaten usw. Von daher kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen - wünsche Dir aber, dass man die Ursache bald finden und es Dir bald besser gehen möge. Liebe Grüße - Allegro Guter Wein ist Musik in Flaschen Danke für die schnelle Antwort.

Die aufgezählten Dinge wie Vollkornbrot, Tomaten aber auch Gewürze etc. Hab die letzten Tage nur Kartoffeln und schwarzen Tee getrunken und extreme Probleme bekommen, da schien mir Nickel als einziger Hinweis zu sein : naja ich teste mal weiter und hoffe dass es bald besser wird.

Aber trotzdem noch mal vielen Dank für die Hilfe!

Join us

Find us at the office

Drum- Kolsky street no. 57, 62517 Manama, Bahrain

Give us a ring

Henrick Wertman
+47 414 731 31
Mon - Fri, 11:00-17:00

Tell us about you